Freiburg im Breisgau


Die Bibliothek

Die Bibliothek des Psychoanalytischen Seminars Freiburg ist eine psychoanalytische Spezialbibliothek.

Ein Schwerpunkt ist der außergewöhnlich umfangreiche Bestand an psychoanalytischen Fachzeitschriften. Diese werden zum Teil fortlaufend von einigen unserer Mitglieder (siehe unten) gespendet.

Darüber hinaus umfasst die Bibliothek weitere fast 1000 Bände: neben Nachschlagewerken, Bibliographien und Werkausgaben auch Monographien psychoanalytischer Autorinnen und Autoren hauptsächlich in deutscher und englischer Sprache.

Die Bibliothek steht während der Sekretariatszeiten zur Benutzung offen. Ein Teil des Buchbestandes ist durch Mitglieder, Weiterbildungskandidaten und -Teilnehmer des PSF ausleihbar. Zeitschriftenartikel können vor Ort fotokopiert werden. Folgende Zeitschriften werden geführt:

Zeitschrift ab Jahrgang bis Jahrgang
American Imago 1992 fortlaufend
Contemporary Psa 1988 fortlaufend
Chicago Psa Index 1920 1988
Forum der Psychoanalyse 1988 fortlaufend
Gruppenther. u. Gruppendyn. 2001 fortlaufend
International Journal of Psa. 1958 fortlaufend
International Revue of Psa. 1974 1993
Jahrbuch der Gruppenanalyse 1987 fortlaufend
Jahrbuch der Psychoanalyse 1960 fortlaufend
J. Am. Psa. Assn. 1968 fortlaufend
Kinderanalyse 1992 fortlaufend
Nouvelle Revue 1980 1993
Psa. Inquiry 1981 fortlaufend
Psa. Study Child 1945 fortlaufend
Psychiatrie de l'enfant 1988 fortlaufend
Psyche 1956 fortlaufend
Psa & Contemporary Thought 1985 fortlaufend
Psychoanalytical Qarterly 1965 fortlaufend
Psychoanalyse in Europa 1975 fortlaufend
Revue Francaise de Psa. 1988 fortlaufend
RISS - Z.f. Psychoanal. Freud-Lacan 1994 fortlaufend
SGAZette-Seminar f Gruppenanalyse Zürich 1987 fortlaufend
Zschr. Psa. Theorie u. Praxis 1986 fortlaufend


Nur aufgrund der Spenden unserer Mitglieder hat die Bibliothek einen Zeitschriftenbestand, der immer wieder Beachtung findet. Selbst die Universität Freiburg verweist in ihren Katalogen auf unsere Bibliothek.

Als Dank seien hier die Spender genannt:

American Imago: Norbert Flügel
Contemporary Psychoanalysis: Lisbeth Klöß-Rotmann
International Journal of Psychoanalysis: Erika Krejci
Jahrbuch der Gruppenanalyse: Bernd Münk
Psychiatrie de l´Enfant: Erika Kittler & Carmen Wenck-Reich
Revue Francaise de Psychoanalyse: Emma Moersch
RISS: Bernd Münk
SGAZette: Bernd Münk

weitere Spender in zurückliegenden Jahren:
u.a. Raimar Schilling, Winfried Trimborn