Freiburg im Breisgau


Informationen zur Aus-, Weiter- & Fortbildung

Das PSF führt die Aus- und Weiterbildung zum Psychoanalytiker nach den Ausbildungsrichtlinien der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV, Zweig der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung, IPA) durch. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der DPV.

Zu allgemeinen Fragen rund um die psychoanalytische Aus- und Weiterbildung gibt es eine informative Broschüre der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV), die Sie hier (Homepage der DPV) herunterladen können. Sie erhalten die Broschüre aber auch kostenlos in unserem Sekretariat.

Unserer eigene Broschüre über die psychoanalytische Aus- und Weiterbildung am PSF finden Sie über die Navigationsleiste links (pdf-Datei zum Download und Ausdrucken).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne der Leiter des örtlichen Ausbildungsausschusses zur Verfügung:

Dr. med. Picht, Johannes
79418 Schliengen, Bellinger Str. 1
Tel: 07635/8290204
E-Mail: johannes.picht@web.de

Das PSF bietet darüberhinaus die folgenden Möglichkeiten der psychoanalytischen Aus- und Weiterbildung an:

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (nach Psychotherapeutengesetz)

Aus- Weiterbildung zum Kinder- & Jugendlichenanalytiker

Weiterbildung zur ärztlichen Zusatzbezeichnung „Psychoanalyse“

Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Kooperation mit der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Freiburg

Zusatzausbildung in analytischer Gruppenpsychotherapie in Kooperation mit dem Seminar für Gruppenanalyse Zürich (SGAZ)

Fortbildung für Ärzte und Psychologen mit abgeschlossener Aus- oder Weiterbildung in psychoanalytischer Psychotherapie

Weitere Auskünfte erhalten Sie auch über unser Sekretariat.